top of page

Von der Stelle zur Rolle / Part 3

Wir haben die #Transition von der Stelle zur Rolle zu unserer Passion gemacht. Wie gelingt es uns stärkenbasierte Rollen zu designen! Smart, automatisiert und menschzentriert. Here we are! Der flowplace - Role Assistant



In der heutigen wettbewerbsintensiven Unternehmenslandschaft ist es von entscheidender Bedeutung, einen rollenbasierten Ansatz zu verfolgen, um sowohl Flexibilität als auch Widerstandsfähigkeit einer Organisation sicherzustellen. Die Definition von gut formulierten Rollen ist jedoch komplex, da es darum geht, die Erwartungen und Anforderungen der verschiedenen Stakeholder zu synchronisieren und gleichzeitig die Flexibilität zu erhalten.

Wir freuen uns, den KI Rollenassistenten vorzustellen. Diese intelligente Funktion rationalisiert den Prozess der Erfassung dynamischer Rollen und macht es so einfach wie nie zuvor, deine menschzentrierte Organisationsentwicklung zu verbessern. Er führt asynchrone Stakeholder-Interviews durch, nutzt wissenschaftlich fundierte Persönlichkeitsanalysen und setzt modernste künstliche Intelligenz ein, um die Daten effizient zu synthetisieren und zu organisieren.

Und dann? Wenn wir die Talente in unseren Teams sichtbar gemacht haben und die Rollen definiert wurden, findet die Zuordnung statt. Die Talente werden den jeweiligen Anforderungsprofilen der Rolle zugeordnet und es kann losgelegt werden! Jeder kann in mehrere Rollen, welche zu ihm passen schlüpfen! Aufgaben, die eine anderes Persönlichkeitsprofil erfordern, werden dem passenden Talent zugeordnet. Ein schöner Gedanke wird so zur Realität! Klicke auf den Button und erfahre mehr zur Plattform und wie du zu einer kostenfreien Demo kommst.







Comentarios


bottom of page